Augenringe

Sexy Eyes - Augen sind ein Blickfang und fallen einem als erstes im Gesicht auf. Wer blickt denn nicht gerne in funkelnde Augen?

 

Ein aufgeweckter, klarer, heiterer Blick lässt Sie erstrahlen und Ihr Gesicht wirkt gleich viel frischer und jugendlicher.  

 

Leider bewirkt die unvermeidliche, natürliche Alterung auch in der Augen-Region ein trauriges und müdes Erscheinungsbild. Um die Augen herum entstehen hohlwangige, dunkle Verfärbungen – sogenannte Augenringe. Durch den Volumenverlust entstehen Tränenfurchen/ Tränenrinnen.

 

Da die Hautalterung im Augenbereich auf Grund anatomischer Gegebenheiten besonders stark betroffen ist, lässt sich dadurch das Alter im Gesicht sehr schnell ablesen.

 

Die Entstehung von Augenringen hat vielseitige Ursachen.

Dazu zählen: genetische Veranlagung, Gewichtsabnahme, eine ungesunde Lebensweise (Rauchen, übermäßiger Alkoholgenuss, nicht ausreichender Schlaf), Stress, Pigmentstörungen, übermäßige Sonneneinstrahlung, Lymphstau, zu viel Fettgewebe bzw. erschlaffendes Bindegewebe, innere Erkrankungen und vor allem der unaufhaltsame, natürliche Alterungsprozess!

 

Als andere Ursache für dunkle Augenringe ist die dünne Haut des Unterlids. Diese weist kaum Fettgewebe sowie Schweiß- und Talgdrüsen auf, dafür jedoch viele Blut- und Lymphgefäße. Das Durchschimmern des venösen Gefäßgeflechts verstärkt den dunklen Schatten um die Augen herum.

 

Im persönlichen Beratungsgespräch legen wir großen Wert darauf, festzustellen, welche Ursachen für die Entstehung von Augenringen bei Ihnen verantwortlich sind. Klinisch untersuchen wir die Elastizität und Spannkraft der Haut. Im Anschluss erstellen wir für Sie ein individuelles Behandlungskonzept.

 

Ziel der Behandlung besteht darin die eingefallene Haut im Bereich der Augenringe/Tränenfurchen aufzupolstern bzw. anzuheben. Ebenso gehört zum Ziel der Behandlung das Erreichen der Hautfestigung sowie die Fähigkeit der Haut zur Lichtreflexion.

Das Ergebnis: Augenringe und Schatten werden dabei reduziert.

 

Im zarten und sehr empfindlichen Augenbereich verwenden wir mit Erfolg ein neuartiges, hochwertiges speziell auf die Korrektur der Augen-Region abgestimmtes Präparat auf Hyaluronsäure Basis mit Hebekapazität. Das Präparat enthält ein Lokalanästhetikum, so dass die Behandlung beinahe schmerzlos erfolgt. Bei richtiger, schonender Applikation des Präparates werden so gut wie keine Nebenwirkungen verursacht.

 

Abhängig von vorliegenden Indikationen verwenden wir sowohl stumpfe als auch scharfe Nadeln bzw. Kanülen.

 

Sobald das gewünschte Ergebnis erreicht ist, kann nach Ablauf einer bestimmten Zeit eine Auffrischung durchgeführt werden.

 

Die eventuellen Nebenwirkungen und Risiken einer Behandlung mit Hyaluronsäure haben wir ausführlich in Menüpunkt „Materialien – Hyaluronsäure/Hyaluronan“ aufgeführt.

 

So finden Sie uns:

Face-Care 
Kettenhofweg 107-109
60325 Frankfurt am Main

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an:

069 26094737

Oder schreiben Sie uns eine WhatsApp an:

0152 33541234

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Face-Care